Mindful selfcompassion - Achtsames Selbstmitgefühl

Hier finden Sie meine Angebote zu MSC Achtsames Selbstmitgefühl:

  • den 8-Wochen MSC-Kurs nach Chistopher Germer & Kristin Neff (ab 25, März 2020 in München)
  • Selbstmitgefühls-Schnupperabende vor Ort in München und online

8-Wochen-Kurs "Achtsames Selbstmitgefühl " in München

Mittwochabend 25. März - . 27. Mai 2020

"Damit jemand echtes Mitgefühl für andere Menschen entwickeln kann, muss man zuerst ein Fundament haben, auf dem man Mitgefühl kultivieren kann. Dieses Fundament ist die Fähigkeit, sich mit den eigenen Gefühlen zu verbinden und sich um sein eigenes Wohlergehen zu kümmern & Fürsorge für andere bedarf Fürsorge für einen selbst" Der 14. Dalai Lama  

 

 

Wieviel einfacher wäre Ihr Leben, wenn Sie sich selbst ein richtig guter Freud / eine richtig gute Freundin wären?

 

Wenn es im Leben nicht so läuft, wie wir wollen, wir vielleicht einen Fehler gemacht haben (oder das zumindest glauben) oder nicht so erfolgreich sind, wie wir wollten, dann reagieren wir darauf oft mit harscher innerer Kritik...trotzdem wir erleben, dass es das nicht besser macht!

Wir sehen oft keinen Weg, wie wir freundlicher zu uns sein können. 

 

Wenn wir im Leben Leid erleben, leisten wir oft Widerstand, indem wir uns verurteilen, schämen oder wütend auf andere werden - was unser Leid nur noch vergrößert. Wie wäre es stattdessen, uns selbst mit Mitgefühl und Fürsorge zu begegnen? 

 

In helfenden Berufen leider wir oft unter der Last des Leidens unserer Klient/innen und sind dadurch Burn-Out gefährdet. Mitgefühl ist die Haltung, die uns trägt und Kraft gibt, uns dem Leid anderer zuzuwenden und es zu lindern. 

 

Die Forschung zeigt, dass Selbstmitgefühl sowohl Ängste und Depressionen mindert, als auch die emotionale Widerstandskraft und das Wohlbefinden so sehr steigern kann, dass der Weg zu einem gesünderen Lebensstil geebnet wird. 

Inhalte

In angeleiteten Meditationen, kurzen Vorträgen, Selbsterfahrung und Austausch in der Gruppe lernen Sie: 

  • Selbstmitgefühl, Selbstliebe und Selbstfreundlichkeit im Alltag anzuwenden
  • sich mit Freundlichkeit anstatt mit Kritik zu motivieren
  • Belastende Gefühle (Ihre und die von Klient/innen) mit mehr Leichtigkeit zu halten 
  • Die Kunst des Genießens und der Selbstwertschätzung zu üben 

Die Themen der 8 Abende und des Kurz-Retreats sind:

 

1. Achtsames Selbstmitgefühl entdecken

2. Die Praxis der Achtsamkeit

3. Die buddhistische Praxis der Liebevollen Güte

4. Die eigene mitfühlende Stimme entdecken

5. Innig leben - Werte und Intentionen

6. Umgang mit schwierigen Gefühlen

7. Herausfordernde Beziehungen erforschen

8. Unser Leben umarmen - Glück und Selbstwertschätzung

 

Kurz-Retreat: angeleitete Meditationen in Stille

Seminarleiterin

Susanne Keck ist Diplom-Psychologin, systemische Therapeutin und Trained Teacher für Mindful Selfcompassion (Center for MSC).

 

Sie hat MSC 2015 kennen gelernt und war begeistert von der positiven Wirkung auf sie und in der Folge auch auf ihre Klient*innen!

 

Wie viele Menschen setzte auch sie sich unter den Druck perfekt sein zu müssen und lebt seit MSC entspannter!

 

Mehr über Susanne!


Investition

 

Ihre Kosten: 495,-€  

(ZfN- Schüler zahlen 475,-€)

Informationen

Ort

 

Zentrum für Naturheilkunde 

Hirtenstrasse 26

80335 München

(Nähe Hauptbahnhof)

 

Link zu Google Maps

 

 

 

Zeiten & Ablauf

8 mal am Mittwochabend von 18.00 Uhr bis 21.15 Uhr

 

Abend 1: 25. März 2020

Abend 2: 01. April 2020

Abend 3: 22. April 2020

Abend 4: 29. April 2020

Abend 5: 06. Mai 2020

Kurz-Retreat: Freitag, 08. Mai 2020 von 17-21 Uhr.

Pause in der Osterferien: 8. und 15. April 2020 

Abend 6: 13 Mai 2020

Abend 7: 20. Mai 2020

Abend 8: 27. Mai 2020

 

Gut zu wissen

Bitte bringen Sie mit:

  • bequeme Kleidung & warme Socken
  • ggf. ein Getränk uns Vesper für Pause (Verpflegung ist nicht inkludiert) - in ZfN ist ein Getränke-und Snackautomat vorhanden)
  • wenn gewünscht: eigenes Meditationsunterlage, z.B. Kissen

Meditiationskissen, Matten und Decken sind vorhanden!

 


Mehr Infos zu Selbstmitgefühl:

Lesenswert:

Kristin Neff, Selbstmitgefühl 

Christopher Germer, Der achtsame Weg zum Selbstmitgefühl 

Christine Brähler, Selbstmitgefühl entwickeln